Windkraftindustrie an unserer Bergstraße vor der Entscheidung?

Zum einjährigen Bestehens der BI Gegenwind Schriesheim, zugleich aber auch aus Anlass der Gründung des Vereins Gegenwind Schriesheim-Hirschberg e.V. wollen wir am Freitag 14. Juli (19:00 Uhr) die interessierte Bürgerschaft auf den neuesten Stand der Dinge bringen. Neben eigenen Beiträgen wird Peter Geisinger, Vorsitzender von Vernunftkraft Odenwald e.V. zum Thema „Windkraftausbau“ referieren und dabei Ursachen, Sinnhaftigkeit, Nutzen und versorgungstechnische und ökonomische Folgen diskutieren. Die Veranstaltung findet statt im Gasthaus „Zum Goldenen Hirschen“, Heidelberger Str. 3, Schriesheim (Eintritt frei).

Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger aus der Region, in erster Linie selbstverständlich aus Schriesheim und Hirschberg sehr herzlich eingeladen. Eine entsprechende Einladung erging bereits an unsere Gemeinderäte und an die Bürgermeister – auch an die des angrenzenden Gemeindeverwaltungsverbands Schönau (mit Wilhelmsfeld, Heddesbach, Heiligkreuzsteinach) sowie Vertreter aus Wald-Michelbach. Bekanntlich ist unser Ziel, Windkraftindustrie in unserem Naherholungsgebiet zu verhindern. Machen Sie sich ein Bild und diskutieren Sie mit über Sinn und Unsinn von Windrädern bei uns im Wald.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *