Schriesheimer Hütte begrüßt die „Sternwanderer“

Die BI’s Gegenwind Hirschberg und Schriesheim hatten für letzten Sonntag zu einem Sternmarsch zur Schriesheimer Hütte aufgerufen, um gegen die vorgesehene Installation von Windkrafträdern im Gebiet „Hohe Waid/Schriesheimer Hütte“ zu protestieren. Rund 40 Gegenwind-Aktivisten hatten sich trotz des zunächst miserablen Wetters mit Blitz und Donner auf den Weg gemacht, um damit zu dokumentieren: Wir meinen es ernstSternwanderung 05.06 (3) Karl Brand, Sprecher der BI Gegenwind Hirschberg, gab den Gästen einen kurzen Überblick über die bisherigen Aktionen der BI’s und forderte die Teilnehmer auf, sich gegen das Vorhaben „Windindustrie an der Bergstraße“ vehement zu wehren. Es nahe die Zeit, in der der Nachbarschaftsverband über die Konzentrationszonen entscheiden werde, was auch bedeute, dass im Anschluss daran die einzelnen Kommunen sich zu entscheiden hätten. „Wir dürfen nicht locker lassen, unsere Mitbürger immer wieder auf den geplanten Windwahnsinn in unserem wunderbaren Erholungsgebiet aufmerksam zu machen“ – so der abschließende Appell an die Teilnehmer.

Sternwanderung 05.06 (2)Und wenn unser MdL Georg Wacker (CDU) Anfang der Woche damit zitiert wird, „dass wohl schon bald die ersten Windkraftanlagen im Odenwald und an der Bergstraße stehen werden“, dann macht dieses den Eindruck, dass die Dinge vermutlich weiter gediehen sind, als in der Öffentlichkeit bekannt. Werden wir wieder verschaukelt? Diese Kröte wollen wir nicht schlucken – und bleiben deshalb „ganz hart am Wind“!

Sternwanderung 05.06 (4)Sternwanderung 05.06 (1)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *