Archiv des Autors: pristovsek

Zur Jahreswende

Die BI Gegenwind Schriesheim-Hirschberg e.V., die aus dem Zusammenschluss der BI Gegenwind Hirschberg und BI Gegenwind Schriesheim im Februar 2017 entstanden ist, hat auch im zweiten Jahr ihres Bestehens nicht nachgelassen, die Öffentlichkeit auf die Problematik zu einzelnen Themen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

„End of Landschaft“ Kinoabend nur mäßig besucht

Nur rund achtzig Besucher hatten sich zum Kinoabend unserer Bürgerinitiative Gegenwind im Evangelischen Gemeindezentrum in Dossenheim bei der Aufführung des Dokumentarfilms „End of Landschaf“ eingefunden – angesichts der Relevanz des Themas eine enttäuschende Zahl. Das mag auch daran gelegen haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Großer Kinoabend: „End of Landschaft“ am 29. November 19:30 Uhr

Im Untertitel heißt es: „Verliert Deutschland das Gesicht?“ Der Film hat die Energiewende kritisch unter die Lupe genommen und mit einer Kombination aus Wirtschaftskrimi und Naturfilm Fakten und Folgen der Windkraftindustrie deutlich gemacht. Er ist noch nicht offiziell „verlegt“ worden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Sticht Naturschutz die Windkraft stets aus?

Der nachstehende Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung vom 17. Oktober 2018 gibt einen Überblick zum aktuellen Stand zum Thema „Windkraftindustrie“ an unserer heimischen Bergstraße. Wie wir lesen, sind die Konzentrationszonen 10 und 11 (Hirschberg/Schriesheim/Dossenheim) nach wie vor aktuell – etwas Anderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel: Irdische Normalität

Nicht nur die veränderten Voraussetzungen für die Installation von Windkraftanlagen im Binnenland haben das Thema Klimawandel wieder verstärkt in unser Bewusstsein gebracht, auch die Aktionen am Hambacher Forst haben dazu beigetragen – und damit auch die Diskussion über die umstrittene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Entscheidungen ante portas?

Dieser Tage flatterte ein neues EnBW-Magazin in unsere Briefkästen. Neben dem Thema „Bienen auf dem Balkon“ wird ausführlich über den weiteren Ausbau der Windkraftanlagen auf hoher See berichtet – ein fürwahr gigantisches Vorhaben, das bei uns Landratten nur Staunen verursacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Grün gegen Grün – wenn für Windräder Wald gerodet wird

Die schwarz-grüne Regierung in Hessen will die Energiewende vorantreiben und setzt dabei auf Windenergie. Auf zwei Prozent der Landesfläche sollen Windräder gebaut werden, vor allem auch in geschützten Waldgebieten. Ein Großteil dieser sogenannten Windvorranggebiete befindet sich auf den Höhenlagen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Umweltminister gibt Windkraft-Ziel auf

Rhein-Neckar-Zeitung 13.06.2018

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Stillfüssel: Gefahr in Verzug

Das Verwaltungsgericht Darmstadt lehnte am 29.03.1028 den Eilantrag eines Umweltverbands ab, den Bau und Betrieb der fünf Windräder auf dem Stillfüssel bei Wald-Michelbach zu stoppen – das Gericht sah keine Versäumnisse des Regierungspräsidiums Darmstadt hinsichtlich der Prüfung des dortigen Vorhabens, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Zweite Ausschreibung 2018 für „Wind an Land“

Die 2. Ausschreibung für Windkraft an Land in diesem Jahr (die fünfte seit Einführung des neuen Verfahrens) wird bei der Windkraftindustrie Wohlbefinden ausgelöst haben. Von den ausgeschriebenen 670 Megawatt (MW) wurden 111 Gebote für 604 MW abgegeben, d.h., dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar